Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Mehr erfahren
Notwendig
Statistiken
Externe Medien

zuletzt aktualisiert 02.August 2020 / 10:40 Uhr

WILLKOMMEN!

Hallo Freunde

Heute gebe ich mein Endschluss bekannt.

Ich werde mich etwas zurück ziehen aus dem Modellschiff Bereich. Die Flotte ist bereits von 7 auf 2 Schiffe gesenkt. Von den noch eins ein neuen Redder Sucht.

Aber erstmal herzlichen Dank an unseren Stefan dem Chefe vom Dance And Fox Radio der mir wieder mal ein Hammer Designen erstellt hat. Wenn auch ihr was besonderes möchtet dann meldet euch einfach, ich werde euch dann zusammenbringen. Weiter werden wir hier nun auch mit den Bereich des Modellbaus machen.

ACHTUNG

16,08,2020 ab 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr bin ich wieder auf Sendung

So jetzt aber versuche ich zum 16,08,2020 ein Treffen der Modellschiffe in Lübeck auf die beine zustellen, und neben bei hier fertig zu werden.

Euch ein Schön Sonntag und morgen ein guten Start in die neue Woche

 

LG

Frank

R.I.P Andreas Schubert

Andreas Schubert ist tot. Der Trucker war bekannt durch die DMAX-Serie „Asphalt Cowboys“. Nach aktuellen Informationen ist der 42-Jährige an einem Herzinfarkt gestorben.

Quelle: Boost your City

Ich Wünsche der FAmilie viel Kraft in der Schweren Zeit.

Auch ich hatte mal das Vergnügen ihn Persönlich kennen zu lernen

Der Sender mit guter Unterhaltungs Musik

Und meine Sendung

Sendeurlaub Beendet

Sonntag 16.08.2020 von 10:00 bis 12:00 Uhr

Frühstücks-Club

Mein Hobby der Modellwerft

Infos klickt aufs Bild

Neuer Termin

16.08.2020 ab 15:00 Uhr

Ort: Lübeck-Buntekuh

See: Regenrückhaltebecken

Anfahrt ist auf franks-Modellwerft Beschrieben (oder aufs Bild Klicken)

Ich gehöre zum #TeamSeenotretter, weil ich die Arbeit der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) auf Nord- und Ostsee sehr schätze.

Die Besatzungen der DGzRS retten Schiffbrüchige aus Seenot, befreien Menschen aus Gefahren und versorgen Verletzte und Kranke.

Die Seenotretter sind klar zum Einsatz – rund um die Uhr und bei jedem Wetter.

Die DGzRS ist einer der modernsten Seenotrettungsdienste der Welt.

Sie finanziert ihre Arbeit ausschließlich durch Spenden und freiwillige Beiträge.

 

Kalender
Video
Facebook

Wir sind auch auf Facebook zu finden

Counter
Online
SSL

Diese Seite wurde mit dem W-P ® CMS Portal V2.50.9 erstellt.
Weitere Informationen erhalten Sie auf web-php.de


Weitere Informationen erhalten Sie auf w-p-mobile.de