Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Mehr erfahren
Notwendig
Statistiken
Externe Medien

zuletzt aktualisiert 17.September  2020 / 20:45 Uhr

WILLKOMMEN!

Neu in den News

Hallo, Freunde Der Modellwerft.

Nach langer zeit mal neue Infos von hier den die Weichen sind gestellt.

Ich werde nun mit der Modelleisenbahn neu beginnen. Warum das auf einmal. Ist einfach den mit den Schiffen bist zum Einen dem Wetter Abhängig, zum Anderen ist es Zeit abhängig ein Fahrtag meist nur 2-4 Stunden beginnt schon ein Tag früher also erst mal Modellschiff Checken ob alles dicht und klar ist dann Akku laden so das am Tag des Fahren alles fit ist. Nun machst am Samstag alles klar und Sonntag bähhhhhhhhm Es regnet suuuuuuuuuuuuuuuuuuper, nix mit Fahren am See. Und da sich meine Jungs gerne mit einer Eisenbahn Beschäftigen und mir immer wieder neu Erzählen, Starten wir jetzt wieder mit der Modelleisenbahn mit den Jungs. Ja zwei Pläne liegen uns vor von einer Bahn die im  Keller ihren Platz bekommt. Aber mehr Infos dann am Wochenende in den News

ACHTUNG

27,09,2020 ab 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr bin ich wieder auf Sendung

LG

Frank

Der Sender mit guter Unterhaltungs Musik

Und meine Sendung

Sonntag 27.09.2020 von 10:00 bis 12:00 Uhr

Frühstücks-Club

Mein Hobby der Modellwerft

Infos klickt aufs Bild

Steht fest

20.09.2020 ab 10:00 Uhr

Ort: Lübeck-Buntekuh

See: Regenrückhalte-Becken

Es wird jetzt schon für die Dämmerungsfahrt der Modelle geplant 

Bitte haltet euch mal den 24.10.2020 fest.

Da es auf Grund von Corona 2020 zu kaum ein treffen kam und zur zeit die Infektion wieder ansteigen wird es wohl auch zugleich das abfahren 2020 werden.

klar spontan ist wohl immer was drin.

Aber wir wollen dann auf das Mega Jahr 2021 hoffen.

Da hoffen wir auf mehr 

LG euer Frank 

Ich gehöre zum #TeamSeenotretter, weil ich die Arbeit der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) auf Nord- und Ostsee sehr schätze.

Die Besatzungen der DGzRS retten Schiffbrüchige aus Seenot, befreien Menschen aus Gefahren und versorgen Verletzte und Kranke.

Die Seenotretter sind klar zum Einsatz – rund um die Uhr und bei jedem Wetter.

Die DGzRS ist einer der modernsten Seenotrettungsdienste der Welt.

Sie finanziert ihre Arbeit ausschließlich durch Spenden und freiwillige Beiträge.

 

Jo auch kleiner ist es Vorhanden

Kalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
123456
78910111213
1415161718 19 20
21222324252627
282930
September
Video
Facebook

Wir sind auch auf Facebook zu finden

Counter
Online
SSL

Diese Seite wurde mit dem W-P ® CMS Portal V2.51.0 erstellt.
Weitere Informationen erhalten Sie auf web-php.de


Weitere Informationen erhalten Sie auf w-p-mobile.de